• Baugeräte & Werkzeuge
SUCHE


xylem

Mit neuen Pumpen auf der bauma

Die bauma in München war auch für Xylem der Ort, an dem sich neue Produkte optimal vorstellen ließen.
So ließ sich Herr Jim Mowbray, International General Manager – Dewatering es sich nicht nehmen, die neuen Produkte des Hauses vorzustellen.

Wie z.B. die neue selbstansaugende Pumpe CD150S-Dri-Prime, die, so der Hersteller, unter den schwierigsten Baustellenbedingungen eingesetzt werden kann, denn sie fördert nicht nur abrasive Medien, sondern kann auch große Mengen an Feststoffen transportieren.

Je nach Anforderung kann das Laufrad ausgetauscht werden, wodurch die Pumpe für die Baustellen- entwässerung von Schmutzwasser und sogar für Abwasserumleitungslösungen mit selbst faserhaltigem Abwasser eingesetzt werden kann, wobei der Umbau, so die weitere Ausführung, auf die unterschiedlichen Anforderungen schnell erledigt ist.

Als erste Option gilt das Laufrad für Schmutzwasser, welches mit abrasiven Partikeln belastet ist, die zweite Version ist ein „N-Laufrad“ für kommunales Abwasser mit der patentierten „Flygt N-Technologie“.

Es wird zudem hervorgehoben, dass die neue Pumpe 90 Prozent weniger Dieselemissionen ausstößt (dank EU5-Motor – Deutz TD 2,9 L4 ) und 15 Prozent weniger Kraftstoff verbraucht, in Relation zum Vorgängermodell und so auch das Nachhaltigkeitsprinzip bedient.

Zudem wäre ein alternativer Antrieb mit Erdgas- oder Elektromotor möglich.

Bei der vorgestellten Pumpe werden ferner ein verbessertes Hydraulik-Design, womit geringere Vibration einhergehen und ein vollautomatisches Trocken-Ansaugen aus bis zu 8,5 Metern herausgestellt.

Zu den Spezifikationen gehören zudem:
Ein Sauganschluss mit 150-mm-Flansch, eine max. Fördermenge von 520 m³/h und ein max. Ansaugdruck von 4 bar.

Als weitere zusätzliche Optionen werden angeboten:
Eine Montage auf dem Fahrzeuganhänger oder Rahmen, beide mit integriertem Kraftstofftank, ein schallgedämpftes Gehäuse sowie doppelwandige Kraftstofftanks mit Auffangwanne.

Im digitalen Zeitalter geht ohne „Smartlösungen“ nichts mehr, daher wird bei der CD150 eine integrierte Field-Smart-Technologie (FST) genutzt.
Die cloud-basierte Telematikplattform ermöglicht einen sicheren und problemlosen Fernzugriff via Mobilfunk-, Satelliten- und GPS-Technologie von Smartphone, Tablet und PC.
Ein Sicherheitsaspekt der FST-Box:
Sie ruft automatisch eine vorher gespeicherte Nummer an, wenn sie ein Problem erkennt.
„Mittels Fernüberwachung entfallen Einsätze nachts oder am Wochenende, um die Pumpe oder den Kraftstofftank der Pumpe vor Ort zu überprüfen“, erklärt Jens Hallmann, Leiter Service und Miete beim Anbieter, die Vorteile der vernetzten Technologie.

Auf der Messe war zudem zu erfahren, dass das Unternehmen eine hohe Zunahme im Bereich der Vermietung sieht.
„Die Bauma öffnet uns Türen bei den Messebesuchern, denn aufgrund von Starkregenereignissen und Hochwasser steigt der Bedarf an Mietpumpen und Wasseraufbereitungsanlagen insbesondere in der Baubranche. Mit Europas größtem Mietpark in Bremen werden wir unsere Mieteinheit Xylem Rental Solutions auf ein neues Level bringen“, so Falk Petersdorf, Regionaldirektor DACH bei Xylem Water Solutions.

Mit dem neuen Service „Xylem Rental Solutions“ entsteht somit, nach Angaben des Unternehmens, die weltweit größte Mietflotte mit mehr als 6.000 Produkten an rund 80 Miet-Standorten in Europa – darunter Bremen, Dorsten, Langenhagen, Oberschleißheim und Landsberg/Halle.
Ein in 24 Stunden verfügbarer Kundenservice rundet das Portfolio ab.

xylem

Abb.: Xylem

Auch die Flygt Pumpe 2201, konzipiert für den Einsatz im Bergbau und auf Baustellen wurde auf der Messe vorgestellt.
Die Pumpe wird als so robust bezeichnet, dass selbst stark abrasive Medien – bis zu 140 Meter hoch – gefördert werden können.

Angeboten wird die Pumpe als klassische Entwässerungspumpe in Gusseisen und als Tauchmotorpumpe in einer Graugussversion.

Beide Variationen sind mit dem patentierten Dura-Spin™ Hydrauliksystem ausgestattet, das den Verschleiß so gering wie möglich hält.
Dies ist, so die Information, durch das einzigartige, geschlossene Laufrad verbunden mit dem Saugdeckel mit den Dura-Spin-Rillen, das ein Festsetzen von abrasiven Festsetzungen am Laufrad verhindert, möglich.

Mit diesem Gesamtpaket bezeichnet sich der Hersteller als erstes Unternehmen in diesem Wirtschaftssegment, dass Produkte herstellt, verkauft, wartet und vermietet.

April 2019