SUCHE


Hyundai

Bild: Hyundai

Hyundai stellt neuen A-Serie-Bagger vor

Nach den Vorstellungen des Herstellers, läutet der HX220AL eine neue Ära ein.

Ausgestattet mit einer neuen Motorplattform (Stufe V), einer neuen Hydraulikflussregelung, verbesserten Bedienelementen mit 2D-/3D-Maschinenführung, neuen Sicherheitsmerkmalen und verbesserter Verfügbarkeit und Produktivität zeigt sich der Anbieter sicher, dass diese Maschine auf den Markt Spuren hinterlassen wird.

Der Raupenbagger ist mit einigen neuen Technologien des Hauses ausgestattet, wie:
EPFC oder Electric Positive Flow Control (elektrische Zwangsflussregelung) zur Verbesserung des Kraftstoffverbrauches und der Steuerbarkeit durch eine Flussreduzierungstechnik für den Baggerbetrieb.
• MG/MC oder Machine Guidance/Machine Control (Maschinenführung/Maschinensteuerung) zur optischen Darstellung vom Betriebsstatus. welches zudem das Anbaugerät automatisch steuert.
So zeigt MG die Position der Löffelspitze hinsichtlich der vordefinierten Zielfläche an, während MC automatisch das Planieren mit der Löffelspitze oder -fläche steuert und eine automatische Stoppfunktion bei aufwärts, abwärts, vorwärts Funktionen und beim Kabinenschutz besitzt.
• Eine automatische Sicherheitsverriegelung verhindert einen unbeabsichtigten Betrieb/Start des Baggermotors.
• Eco guidance veranschaulicht auf der Instrumententafel einen ineffizienten Betriebszustand.

Ferner weisen alle A-Serie-Bagger mehrere neue Servicemerkmale auf.
Beispielweise die Technik zur Unterstützung der Kundendiensttechniker und Händler durch einen Diagnosebericht über die Motorleistung – ECD (Engine Connected Diagnostics)
oder dem Diagnosesystem MCD (Machine Connected Diagnostics), welches die problemlose Sammlung und Analyse verschiedener Daten über eine fehlerhafte Maschinenleistung ermöglicht.

Die Stufe-V-Abgasnachbehandlung bei der A-Serie basiert auf einer Komplettlösung, d.h. ein einziger Auspuffschalldämpfer beinhaltet Dieseloxidationskatalysator (DOC), DEF-Einspritzung (SCR) und einen Dieselpartikelfilter (DPF).
Es wird in diesem Zusammenhang darauf verwiesen, dass durch die aktuelle technische Entwicklung die Abgasrückführung (EGR) wegfallen konnte.

Peter Sebold, Produktspezialist bei HCEE, bemerkt:
„Der HX220AL läutet die Einführung unserer neuen A-Serie ein – einer Maschinenreihe mit intelligenten Merkmalen, die der Nachfrage unserer modernen Gesellschaft nach intelligenten und sauberen Maschinen gerecht werden, die aber dennoch robust und produktiv sind. Genau da liegt die Stärke von Hyundai – solide und unverwüstliche Produkte.”

Ausgestattet ist der 22-Tonnen Raupenbagger mit einem Cummingsmotor, der eine Leistung von 130 KW/174 PS aufweist.
Der Leistungskatalog führt eine maximale Grabtiefe von 6.730 mm, eine maximale Reichweite von 9.980 mm und eine Löffelausbrechkraft (ISO) von 165 kN auf.

März 2020