SUCHE


Bomag

Mit Neu- und Weiterentwicklungen auf der Nordbau

Ein Highlight des Herstellers auf dieser Messe, war der neue Bomag City-Fertiger BF 200 C-2.

Dieser wurde speziell für die Straßenfertigung im Innenstadtbereich entwickelt.

Mit seiner Einbaubreite von 1,1 m – 3,4 m und mit einer Einbaustärke bis zu 20 cm, ist er somit flexibel beim innerstädtischen Straßenbau verwendbar.

Zudem ist die Maschine perfekt für die Herstellung von Rad- und Fußgängerwegen geeignet.

Durch sein 2-Plattformen-Konzept, so der Hersteller weiter, sind auch beengte Projekte wie Unterführungen kein Problem.

Des Weiteren wird ausgeführt, dass durch die Kombination bewährter und innovativer Technologien des Hauses, der City-Fertiger effizient, schnell und kostensparend bei gewohnt hoher Einbauqualität arbeitet.

Es wird ferner hervorgehoben, dass durch die Verwendung des aktiven Motor- und Hydraulikmanagements der BF 200 C-2 bis zu 20 % Kraftstoff einspart, der Lärm deutlich reduziert wurde und somit dem Umweltgedanken Rechnung getragen wird

Desweitern wurden auf der Messe vorgestellt:
Die erste Hybrid-Tandemwalze BW 174 AP HYBRID, die benzinbetriebene Variante der reversierbaren Rüttelplatte BPR 60/65, sowie die neuen Bedienkonzepte der Kaltfräse BM 500 und des Fertiger BF 700 HMI 1.0.

September 2019