• Baugeräte & Werkzeuge
SUCHE


intransID

Wo ist meine Maschine?

Seit Jahren bieten die Hersteller von Großmaschinen Ortungssysteme, die den Diebstahl einschränken sollen, an.

Der Markt reagierte zum Teil recht zögerlich auf diese technische Möglichkeit.
Auch heute werden immer noch Bagger,Krane, Walzen und andere investitionsintensiven Geräte ohne diese angebotenen Sicherheitssysteme erworben.
Es gibt sicherlich viele Beweggründe, die zu diesem Verhalten führen.
Sollten diese Gründe nicht mehr greifen oder wurde die Eintscheidung überdacht, so können GSM – Produkte ein probates Mittel sein, diesen Umstand auszugleichen.

Ein herstellerunabhängiges System zum Diebstahlschutz bietet das Berliner Unternehmen intransID GmbH mit dem Produkt Tino an.

Steht der Container zur Verladung im richtigen Hafen? Ruht die Baumaschine nachts auf der Großbaustelle? Überfährt die verliehene Limousine die Ländergrenze?
Von externer Stromversorgung unabhängig, ermittelt das Gerät die Positionsdaten eines Objektes.

Energieeffizienz schenkt Unabhängigkeit vom Stromnetz und eine lange Laufzeit:

Um den teuren Bagger auf der Baustelle zu sichern, erstellt die Aufsicht im Web einen digitalen Zaun, den sogenannten temporären Geofence. Tags gewährt er alarmlosen Betrieb auf der Baustelle, nachts wacht er darüber, dass das Gerät den festgelegten Umkreis nicht verlässt.

Unbemerkter Diebstahl ist ausgeschlossen, denn das Gerät ist mit einem Erschütterungssensor ausgestattet und schlägt Alarm, sobald sich das Objekt bewegt oder einen festgelegten Umkreis verlässt.
Das Signal kann dann auf ein Handy, einem zugehörigem Portal oder zu einem bestimmten Sicherheitsdienst gesandt werden.
Fünf Jahre lang arbeitet der Ortungsdetektiv mit einer Batteriefüllung – intelligente Softwarekomponenten, durchdachte Reduktion der energiehungrigen GSM-Signale, Flexibilität in den Einstellungen und individuell konfigurierbares Geofencing fördern diese Langlebigkeit.

Das Sicherheitsmodul ist nicht auf ein eimal ausgewähltes Produkt gebunden – es kann, z.B. in Abhängigkeit von Gefährdungspotentialen angebracht oder entfernt werden wozu der Hersteller auch eine Montageplatte anbietet.
Sicherheitsschrauben und ein entsprechender Spezialschlüssel runden das Paket zum mehrfachen Gebrauch ab.

Der Hersteller weist ferner darauf hin, das, sollten verschiedene Sicherheitssysteme vorhanden sein, Interferenzen mit Produkten z.B. der der Hersteller, nicht bekannt sind und damit ein multifunktionales, herstellerungebundenes Diebstahtkontrollsystem angeboten wird.

Februar 2011