• GaLaBau
SUCHE


Yanmar

Bild: Yanmar

Fuhrpark erweitert

Yanmar Compact Equipment EMEA (Yanmar) informiert, dass zum Produktportfolio das Raupenfahrzeug C50R-5A hinzugekommen ist.

Ausgestattet ist die Maschine mit dem Common-Rail-System und einer vollelektrischen Motorsteuerung.

Der 4TNV94FHT Motor mit Direkteinspritzung bietet eine Motorleistung von 111 PS, bei einer Drehzahl von 1.700 U/min.
Damit erreicht er ein Drehmoment von 410 Nm und erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 9,5 km/h.

Der Motor ist mit Abgasrückführung (EGR) ausgestattet.
Flankiert wird die technische Ausstattung mit einem Dieselpartikelfilter (DPF) und einer Selektive Katalytische Reduktions-Technologie (SCR), womit nach Herstellerinformation die Maschine der EU-Abgasnorm Stufe V entspricht.

Der Diesel-Oxydationskatalysator im Dieselrußpartikelfilter (DPF) wird als wartungsfrei bezeichnet, wodurch die Wartungsintervalle auf 500 Stunden ausgedehnt werden können.

Das Fahrzeug wird in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten:
als dreiseitiges Standardmodell (C50R-5A) und mit Drehwanne (C50R-5ATV).
Beim Standardmodell kann jede Seite der Wanne separat geöffnet werden und die Maschine verfügt über eine Bodenfreiheit von 658 mm.
Der Schüttwinkel wird mit 65 Grad angegeben.
Die zweite Version mit Drehwanne, bei der die gesamte Wanne auf einem Rahmen befestigt ist, bietet die Option diese in beide Richtungen um 90 Grad zu drehen, womit ein präzises Abladen von Material, während sich das Fahrzeug entlang einer Baugrube bewege möglich sei.

Das Standardmodell wird mit einer Nutzlast bis zu 3.800 kg vorgestellt, während die Maschine mit der Drehwanne bis zu 3.500 kg transportieren kann.

Die Abmessungen der Maschinen werden mit einer Gesamtbreite von 2,2 Metern und einer Länge von 4,54 Metern angegeben.
Weil in der Maschine das hauseigene HST-Getriebe verbaut wurde, sei es möglich, innerhalb von sieben Sekunden eine Drehung um 360 Grad durchzuführen.

Des Weiteren wird hervorgehoben, dass das Fahrwerk mit einem hydraulischen Spannsystem ausgestattet ist, welches die Kette dauerhaft unter Spannung hält und so Stillstände minimiert.
Zudem würde jede der 32 Rollen, die auf einem freibeweglichen Drehgestellt befestigt sind, eine verbesserte Stoßdämpfung und somit für mehr Komfort und einer verlängerten Lebensdauer sorgen.

Die Spurbreite der Maschine ist 450 mm.

Der Aufbau der Kabine entspricht der ROPS-Zertifizierung (Umsturzschutzvorrichtung) und FOPS Niveau 1 (Schutz gegen herabfallende Gegenstände).
Die Lastseite ist zusätzlich durch ein Stahlgitter geschützt.

Das Füllvolumen des Benzintankes beträgt 121 Liter.

Oktober 2020