SUCHE


News 80

Veränderung im Komatsu Vertriebsgebiet

Zum 01. Januar 2012 wurden bei 2 Komatsu-Vertriebspartnern die Vertretungsgebiete erweitert.

Die GP Baumaschinen GmbH ist seit 1990 mit 5 eigenen Standorten in Halle, Dresden, Cottbus, Berlin und Magdeburg und zahlreichen Servicestützpunkten als Vertriebs- und Servicepartner des Baumaschinenherstellers tätig.
Nun sind die Gebiete um die Großräume Chemnitz, Zwickau, Gera und Jena hinzugekommen. Ein weiterer Standort ist im Bereich Zwickau in Planung.

Das Familienunternehmen Schlüter (vgl. Ein Familienbetrieb mit Charakter).ist seit 1964 im Baumaschinengeschäft etabliert und vertritt den Hersteller mit inzwischen 18 eigenen Standorten in ihrem angestammten Vertriebsgebiet.
Neu hinzu gekommen sind hier die Großräume Nürnberg, Bamberg, Bayreuth, Amberg und Hof.
Hier sind in Planung neue Standorte in der Nähe von Nürnberg und Bayreuth.

Der japanische Hersteller verweist darauf, dass die Zusammenarbeit mit beiden Vertriebspartnern erfolgreich ist und das durch das Know-how der Händler dem Kunden in den neu betreuten Gebieten ein sachkundiger Partner zur Seite steht.
Dies gilt für das komplette Spektrum – beim Kauf, der Vermietung und dem technischen
Kundendienst, wie auch für die gesamte Palette der Finanzdienstleistung bei der Baumaschine.

Januar 2012